"Design Bureau Klimova" - Komplexe "PROMETHEUS" zur Gewinnung von flussigem Brennstoff aus verschiedenen Arten von Rohstoffen und Abfallen



Fur diejenigen, die keinen teuren Sprit kaufen wollen


Abteilung fur Konsultationen in Mini-Fabriken
E-mail:
klimovigor54@gmail.com
PREISLISTE fur die PROMETHEUS-FARMER Pflanzen
Dieselkraftstoff, Benzin und Benzin zum Tanken Ihrer Autos bekommen Sie im modularen Werk "PROMETHEUS" Designburo Klimov.
Aus festen Rohstoffen: Siedlungsabfalle, Kohle, Torf, Holzabfalle. Aus flussigen Rohstoffen: Ol, Mazut, Olschlamm, Altol.
Unsere Mini-Fabriken Roboter Neuheit des Jahrhunderts: Wir suchen Handler in allen Landern der Welt. Mach deinen Planeten rein und erfolgreich.
Wir realisieren: Abfallpyrolyseanlagen, Eindampfanlagen fur verschiedene Flussigkeiten, Vakuumsorptionsreinigungsanlagen fur Brennstoffe, Schwerolcracker, Verbrennungsofen, Vakuumdestillationsanlagen, Anlagenhangars, Bohrschlammwiederherstellungseinrichtungen, Olschlammpyrolyseanlagen, katalytische Crackanlagen fur Teer, Olfanger, Entsalzer von Meerwasser.

Kibov Kubov Verdampfer "NP / KI-1 Elektro" und "NP / KI-1 Combi" Verarbeitung von oligen Flussigkeiten in einem zyklischen Modus.

I. Klimov Kubov Verdampfer "NP / KI-1 Elektro" fur die Herstellung von Leichtolprodukten.

Kompletter Satz der Installation Kibmov NP / KI-1 Elektro KV Verdampfer:
1. Rohkapazitat 1,32 .. 1 .
2. Elektroheizung 22,5 1 .
3. Verdampfermodell -25 1 .
4. Zyklonkondensator 1 .

Technische Eigenschaften der Installation Kubov NP / KI-1 Elektro KV Verdampfer:
1. Die Leistung der Installation von Rohol, / 0,9 1,1.
2. Installierte elektrische Betriebsmittel, . 24,0.
3. Stromversorgung, 380, .
4. Aktuelle Frequenz, 50.
5. Masse der Installationen (), 1 150.
6. Masse der Installationen (), . 1 150.
7. Installationslange, 2,2.
8. Installationsbreite, 1,2.
9. Installationshohe, 1,8.
10. Art der Klimaleistung 2.
11. Platzierungskategorie 1 15150.

Dient zur Installation 1 Person pro Schicht.

Leistung der Klimov NP / KI-1 Elektroeinheit fur Leichtolprodukte:
Abhangig vom verarbeiteten Rohol, seiner fraktionierten Zusammensetzung, erreichte die Kapazitat des NP / KI-1 Elektro-Bodenverdampfers fur die verarbeiteten Rohstoffe 4.500 Tonnen pro Tag. Je mehr leichte Fraktionen (Benzin, Kerosin, Solar) im Rohol enthalten sind, desto hoher ist die Leistung der Anlage.

Technologische Leistung der Installation Klimov "NP / KI-1 Elektro":
Im Kubov-NP / KI-1-Elektroverdampfer zur Herstellung leichter kommerzieller Olprodukte gibt es kein "a priori" -Kochen. Die Arbeit des unteren Verdampfers ist nicht auf Kochen, sondern auf erzwungene Verdampfung gebaut. Was schafft die Moglichkeit, auf die Produktion von superreinen Roholprodukten zu kommen, die nicht mit der Zeit oxidieren oder verdunkeln. Die maximale Arbeitstemperatur der Verdampfung im Kubowy-Verdampfer betragt 200 Grad. Im Gegensatz zu verdampfenden Wurfeln und Saulenapparaten mussen Sie, um Dieselkraftstoff zu erhalten, einen Siedepunkt fur Rohol von 360 Grad erzeugen. Das Konstruktionsprinzip des kubischen Verdampfers stammt aus der Natur, die Ozeane sind salzig, das hei?t schmutzig. Und die Wolken am Himmel sind super klar und frisch. Aber zur gleichen Zeit kocht niemand die Ozeane und Meere.

Merkmale der Installation Klimov "NP / KI-1 Elektro":
Klimov Kubov Verdampfer NP / KI-1 Electro ist sehr kompakt und umfasst eine Flache von 2,6 Quadratmetern. Leitet keine Rauchgase in die Umwelt ab. Es gibt kein damit verbundenes Gas, aufgrund des Niedrigtemperaturprozesses den Beginn des Prozesses bei einer Temperatur von 50 Grad. Es eignet sich am besten fur kleine Unternehmen, um ihre Kosten fur Kraftstoff und Schmierstoffe zu decken. Der niedrige Preis macht den unteren Verdampfer zu einem schnell zahlenden Projekt. Die Einfachheit des Designs ermoglicht es jedem, seinen Betrieb zu meistern. Die Trainingsdauer betragt 1 Tag.

Hardwareentwickler:
Konstrukteur von petrochemischen Anlagen mit geringer Tonnage
Klimow Igor Gennadevich
>>Richtung der Arbeit<<
E-mail: klimovigor54@gmail.com


Fragen zur Installation des Kibmov NP / KI-1 Elektro-Bodenverdampfers zur Herstellung von Leichtol.

Frage an den Designer: 24 kW elektrische Leistung ist konstant, wenn am Boden des Verdampfers gearbeitet wird? Ist Arbeiten rund um die Uhr moglich?
22,5 kW konstanter Energieverbrauch eines Bottichverdampfers, ist es moglich, die Warme zu reduzieren - die Destillationsrate wird fallen. Es gibt zwei weitere Low-Modi mit einem Verbrauch von 15,0 kW und 7,5 kW. Die Installation funktioniert rund um die Uhr.

Frage an den Designer: Ist es moglich, dass die Produkt- und Rohstoffpumpen des Wannenverdampfers eine Hohe von 3-5 Metern erreichen und wie wird die Anlage selbst im Hinblick auf das Sammeln von Rohstoffen und Produktleistungen charakterisiert?
Auf der Anlage "NP / KI-1 electro" sind Zentrifugalpumpen zum Pumpen von Erdolprodukten installiert. Der Druck kann am Ausgang 12 Meter schaffen. Am Einlass ist es notwendig, dass der Flussigkeitsstand uber der Pumpe ist. Die Pumpe selbst kann keine Flussigkeit aufsaugen. Daher muss der Fullstand im Primarrohstofftank hoher sein als der der Einspritzpumpe. Strukturell sind die Pumpen in der Anlage unterhalb der Prozesstanks angeordnet. Bei der Konstruktion der Anlage ist eine Duse vorgesehen, um den technologischen Rohmaterialtank von einer externen Pumpe zu fullen, die in der Lage ist, Rohmaterialien abzusaugen.

Frage an den Designer: Guten Tag! Ich mochte nicht auf eine gro?e Design-Nuance eingehen. Drei Saulen vom Ende des Apparates, sind sie hohl oder ist da was drin? Das Produkt geht dahin mit welcher Temperatur und in welchem Zustand? Wo befindet sich das Produkt in gasformigem Zustand? Wie ist die Trennung von leichten marktfahigen Fraktionen und ist es moglich, diese Saulen mit einem Zeolith-Katalysator zu fullen, um die Produkte der Destillation von leichten Fraktionen im gasformigen Zustand weiter anzureichern?
Die drei Saulen vom Ende sind die elektrischen Heizungen der Rohstoffe, sie sind so gro? wie moglich gemacht, um die Warmeaustauschflache zwischen dem Heizelement des Heizelements und den Rohmaterialien zu maximieren, deshalb sind sie geformt und ahneln Saulen. Tenes sind in einem trockenen Zustand, sie haben keinen direkten Kontakt mit den Rohmaterialien, was die Explosionssicherheit gewahrleistet, wenn die Elemente versagen oder kurzgeschlossen werden. Es bietet auch einen schnellen Ersatz eines defekten Heizkorpers, ohne dass die Rohmaterialien aus dem System abgelassen werden. Elektroheizungen werden zur Erwarmung von Rohstoffen verwendet. Rohmaterialien werden nicht zum Siedepunkt gebracht, es ist sozusagen kalte Verdunstung. Die Verdampfung erfolgt im Verdampfer aufgrund der Abkuhlung warmer Rohstoffe. Ein grundsatzlich anderes Funktionsprinzip des kubischen Verdampfers aus dem verdampfenden Wurfel ist nicht auf das Sieden der Fraktion (Siedeprozess im Verdampfungswurfel) zuruckzufuhren, sondern auf dessen Abkuhlung (der Prozess der "erzwungenen" Verdampfung im kubischen Verdampfer). Das dampfformige Produkt wird in der Verdampfungseinheit gebildet, die Temperatur des Dampfes in den Heizvorrichtungen nimmt ab und die Dampfe werden unter Verwendung eines Wirbelzyklons in Flussigkeit kondensiert. Ich glaube nicht, dass es notwendig ist, Zeolith-Katalysatoren zu verwenden, da es keinen Siedeprozess gibt und Zeolith-Katalysatoren hauptsachlich beim katalytischen Cracken verwendet werden, aber auch hier gibt es keinen solchen Prozess. Ich wiederhole, wahrend der Verdunstung, erhalten wir im Uberschuss reine Substanzen, die aus dem rohen Ol verdampft sind, noch irgendeine Reformierung mit Substanzen. Die Verdampfung ist ein Verfahren zur fraktionierten Trennung der Molekule nach Gewicht, nicht nach dem Siedepunkt, und bewahrt sie in ihrer ursprunglichen Form wie in den Rohmaterialien. Zur Beobachtung: Die Oktanzahl des fertigen Benzins aus Ol war hoher beim Verdampfen (Au 96) und Dieselkraftstoff hoher als die Cetanzahl (60), da schwache intermolekulare Bindungen der Rohstoffmolekule bei vorhandener Siedenergie nicht aufbrachen und einige der gesattigten Kohlenwasserstoffe nicht zu ungesattigten Kohlenwasserstoffen wurden.
Guten Tag! Offensichtlich bedeutet es falsch. In diesem Fall stellt sich heraus, dass die Ausbeute an leichten marktfahigen Fraktionen nicht durch die fraktionierte Zusammensetzung bestimmt wird, da es gibt kein Sieden, da in diesem Fall die Ausbeute an Fraktionen aus Rohstoffen bestimmt wird, beispielsweise 50% Pyrolyse-Flussigreifen und 50% Gaskondensat (leicht) mit einem Benzinanteil von bis zu 89%. Nun, es ist interessant, dass die ungefahre Oktanzahl der gesamten Benzinfraktion nicht auftritt, wenn die Benzinfraktion aus der Pyrolyseflussigkeit harter wird und in einen Diesel fallt? Hat die Verdunstung von Mehrfraktionsmischungen einen Sinn, um hochoktane und hochreine Benzin- und Dieselfraktionen zu erhalten?
Die Ausbeute an Lichtlichtfraktionen wird durch die fraktionierte Zusammensetzung bestimmt, Sie irren sich nicht. Je hoher die Molekulmasse, desto hoher ist theoretisch ihr Siedepunkt. Wenn ein kubischer Verdampfer in Betrieb ist, verwende ich immer zuerst die Werte der fraktionierten Destillation. Und was denkst du, dass in einem Standardprozess bei einem Siedepunkt vollig andere Substanzen nicht kochen? Selbst als sie kochen. Deshalb, indem Sie sehr grob kochen, wahlen Sie eine schmalbandige Fraktion, es wird Molekule von sowohl Benzin als auch Diesel in der gleichen Zusammensetzung geben. Es ist kein Geheimnis, dass Diesel und Paraffin bei gleicher Temperatur sieden. Dies ist eine riesige Olraffinerie, bei der Diesel aus Paraffinen gereinigt wird. Und am Boden des Verdampfers habe ich die Mischung aus Kerosin 20% und Paraffin 80% genau in zwei Teile geteilt. Die Rohmischung sah au?erlich aus wie Dieselkraftstoff und laut Reisepass laut aller Anzeigen Dieselkraftstoff, wechselten nur die Fahrer von Dieselmotoren die Kraftstoffanlage einmal in 3 Monaten. Als Ergebnis ist die Ausgabe von 20% Kerosin und der Rest 80% Tonmasse. Dieser Trick beruht auf der Tatsache, dass sie einen Siedepunkt haben, aber das Kerosinmolekul ist zweimal leichter als Paraffin. Als Referenz: Das durchschnittliche Molekulargewicht eines Dieselkraftstoffmolekuls betragt 110-230, und das durchschnittliche Molekulargewicht eines Paraffinmolekuls betragt 300-450.
Dann verstehe ich nicht, Paraffin geht zu Ol? Und am Aussto? der Dieselfraktion bekommen wir hochreines Kerosin und Diesel? Was passiert mit Mercaptanen in diesem Fall? Nun, eigentlich wurde ich gerne mehr uber die Benzinfraktion wissen, weil die Molekule der Benzinfeinteile auch in der Masse verschieden sind.
Die Molekule enger Benzinfraktionen sind unterschiedlich gro?, aber meist noch leichter als Kerosin und Diesel. Daher konnen sie insgesamt wie Benzin unterschieden werden.
Paraffin geht zu Heizol? In der Regel: Ja, es gibt einen Platz fur ihn. Ich mochte sagen, dass es keine perfekte Losung fur die Hardware-Ausfuhrung dieses oder jenes Prozesses gibt. Alle Losungen haben Schwachen und Starken. Ich werde von einer Hardwarelosung geleitet, die fur eine Produktion mit geringer Tonnage geeignet ist..
Ich bin kein gro?er Spezialist fur Mercaptane, wir haben keine Mercaptanole in unserer Region. Aber wie ich es verstehe, sind Mercaptane in erster Linie ein Geruch, der Geruch von Schwefelwasserstoff. In der Praxis stie? ich bei der Destillation von Rohol auf Ammoniakgeruch. Aber jeder Nebengeruch zeigt an, dass organische Derivate in den Rohmaterialien vorhanden sind, ihre Anwesenheit ist unerwunscht, sie verschlechtern hauptsachlich das marktfahige Produkt in seiner Zusammensetzung. Was tun in solchen Fallen, konnen Sie Geruchsabsorber verwenden. Ich bin kein starker Chemiker, sondern Designer.

Frage an den Designer: Wir mussten den Wurfelverdampfer in einer gemauerten Garage platzieren, die Standardhohe der Garagentore betrug 1,80 m fur ein Auto und es war sehr schwierig, die Installation in die Garage selbst zu verlegen.
Design-Erganzungen zu dem neuen Modell. Die Rahmen der nachfolgenden Modelle der Behalterverdampfer werden mit schweren Polyurethan-Schwenkradern ausgestattet sein, und die Einbauhohe wird reduziert, sie wird 1750 mm betragen. Ich denke, sogar niedrigere Garagentore tun es nicht. Ein weiteres Installationsmodell "2" wird mit einer selbstansaugenden Rohstoffpumpe ausgestattet sein, die Ansaugtiefe betragt 9 Meter. Und mit einem Schlauch mit einer Dosierpistole fur die einfache Verpackung des fertigen Produkts.

Frage an den Designer: Ist es moglich, Altol auf einem Vaporizer Ihres Designs zu destillieren?
Gebrauchtes Motorol uberholt. Es stellt sich am Ausgang heraus: 7% von Wasser, 7% von hochwertigem Dieselkraftstoff (es gibt kein Paraffin in Olen, weil die Ole Paraffinreinigung in der Raffinerie, deshalb sehr hoher Qualitatsdiesel), 70-80% von reinem klarem Ol, Olzusatze voll behalten haben, der Rest ist nigrol fur den Ofen. Wenn das regenerierte Ol in einer Menge von 30% zu der Fabrik hinzugefugt wird, wird kein Unterschied feststellen, welche Analyse und keinen Einfluss auf den Motor hat. In der Regel die Ausgabe von hochwertigem Ol und-20A. Die Anlagenkapazitat durch Ol ist 20 Prozent niedriger als die berechnete und die Prozesstemperatur betragt 50-100 Grad. oben. Es ist nicht moglich, eine solche Temperatur an den Heizelementen zu erzeugen, zusatzlich ist ein Feuerofen zum Erhitzen des Rohmaterials erforderlich.

Frage an den Designer: Was die Sauberkeit anbetrifft, verstehe ich, dass Sie das Produkt nach Ihrem Bottichverdampfer nicht reinigen mussen. Und dann dachte ich, es ware sauberer zu erwerben.
Wenn die Rohmaterialien ungesattigte Kohlenwasserstoffe sind, geschieht dies oft in oligen Crack- und Pyrolyseflussigkeiten. Mit der Zeit wird das fertige Produkt gelb oder dunkel werden. Da ungesattigte Kohlenwasserstoffe wahrend der gesamten Lagerungszeit des leichten kommerziellen Olprodukts einander absorbieren, fuhrt dies zu einer Zunahme der Molekulmasse. Daher wird eine optische Beziehung zwischen der Masse des Olproduktmolekuls und der Farbe des Olprodukts ausgelost, je gro?er das Molekul ist, desto dunkler ist die Flussigkeit..
Es stort mich nicht und empfehlen sogar sauber zu reinigen. Nehmen Sie jeden Kraftstoff-Feinfilter aus einem LKW, der bis zu 2 Mikron sauber ist, mit einer Pumpe unter niedrigem Druck oder durch Schwerkraft, lassen Sie vor der Verwendung leichten Kraftstoff durch und leiten Sie ihn sicher in den Tank. Dort, wenn sich etwas im Kraftstoff bildet, bleibt alles stehen. Dies ist eine sehr billige und qualitativ hochwertige Methode zur Reinigung von leichten kommerziellen Olprodukten.

MATERIALIEN ZUM HERUNTERLADEN


PRODUKTENTWICKLUNG
<< Herunterladen. pdf. >>

PREISLISTE fur Abfallbehandlungsanlagen
<< Herunterladen. pdf. >>

PREISLISTE fur Verdampfer von Ol und Mini-Raffinerien
<< Herunterladen. pdf. >>

PREISLISTE fur die Anlagen zum Cracken von Heizol in Dieselkraftstoff
<< Herunterladen. pdf. >>

PREISLISTE fur Anlagen zur Regeneration von Altolen im Grundol
<< Herunterladen. pdf. >>

PYROLYSENANLAGEN UND ABFALLANLAGEN "KB KLIMOVA"


Abfallpyrolyseanlagen FERMER.


Modulare Abfallverwertungsanlagen PROMETEY KB Klimova.


Anlagenplanzeichnungen von PROMETEY KB Klimova.


ABSCHNITT EVAPORATION,
MINI-Raffinerie "KB KLIMOVA"


Destilliergerat PROMETHEUM Bodenverdampfer KI-1 elektr",
(code101).

VIDEO


Mini-Raffinerie Verdampfungsabteilung von TOT fur Kraft- und Schmierstoffe (code105).
VIDEO


Modular Starlet-1 Verdampfungseinheit zur atmospharischen Fraktionierung oliger Flussigkeiten (code201).


Block der Vakuum Sorptionsreinigung von Kraftstoffen
(code701-702).


ANLAGEN FUR DAS RISSEN VON HEAVY OIL PRODUKTEN "KB KLIMOVA"


Installieren von Cracking PROMETHEUS
(code417).


Pflanzen zur Gewinnung von Olen "KB KLIMOVA"


Fabrik von Industrieolen KB Klimova "PROMETHEUS-OIL"
(Serie 3000)


Anlage "PROMETHEUS-OM" zur Regeneration von gebrauchten Motorenolen.
(Serie 2200)


Anlage "PROMETHEUS-M" zur Gewinnung von Grundol aus Heizol.
(Serie 2300)


Verbrennungsofen fur den Hausmull "Butovka"


Verbrennungsofen fur den Hausmull "Butovka"